Poloschläger

Poloschläger

Der "Stick" wird aus stabilem, aber dennoch elastischem Weiden- oder Bambusholz gefertigt, es werden auch Sticks aus Fiberglas angeboten.
Der untere Teil, mit dem der Ball geschlagen wird (die sogenannte "Zigarre"), ist aus Holz und in einem bestimmten Neigungswinkel angebracht.
Es gibt natürlich unterschiedliche Längen, die gebräuchlichsten sind 51, 52 und 53 inches (das sind umgerechnet 1,295 bis 1,37m)
Der Stick muss immer - auch bei Linkshändern! - mit der rechten Hand geführt werden.



 

Euro 100,--

Nano´s Polomellets

Noano´s berühmte Poloschlägerfabrik in Palm Beach