Offside
Nearside
Tailshot
Neckshot
Mannschaften und Spieler
Ersatzspieler
Ausrüstung der Spieler
Drogenmißbrauch
Pferde
Ausrüstung der Pferde
Pferdefürsorge
Auszeichnungen für Pferde
Turnierleitung
Schiedrichter und Oberschiedsrichter
Torrichter
Zeitnehmer und Spielberichtführer
Spielfeldmaße
Der Ball
Das Spielfeld
Oberschiedsrichter
Schiedsrichter
Einige Regeln
Zeitnehmer
Schriftführer
Torrichter
Fouls und Regelverstöße

Fouls und Regelverstöße

P. Spielerfouls und technische Regelverstöße
Diese sind auf unsportliches Verhalten zurückzuführen, z.B. wenn die Spieler sich mit den Schiedsrichtern oder der Turnierleitung anlegen, sich rüde und beleidigend auf dem Spielfeld verhalten oder sich schlägerschwingend über Fouls beschweren. Eine Verwarnung durch den Schiedsrichter sollte nicht erfolgen. Es sollten folgende Strafen nacheinander verhängt werden:
a. Eine Strafe für den ersten Verstoß bzw. eine härtere Strafe, wenn eine Strafe für ein Foul bereits verhängt wurde. Wenn Strafe 2 bereits gegeben wurde und ein Verteidiger einen Regelverstoß begeht, dann wird die Strafe als normale Strafe ausgelegt und wiederholt, wenn der Spieler vorbeischlägt. Wird die Strafe beim ersten Anlauf ausgeführt, wird das Spiel mit einem Strafstoß 5 (b) fortgesetzt Ð Schlag von der Mitte.
b. Ein weiterer Regelverstoß sollte entweder mit Strafe 10 (a) Ð der Spieler wird für den Rest des Chukkers vom Platz verwiesen - oder Strafe 10 (b) Ð Spieler wird für den Rest des Spiels vom Platz gestellt.