Offside
Nearside
Tailshot
Neckshot
Mannschaften und Spieler
Ersatzspieler
Ausrüstung der Spieler
Drogenmißbrauch
Pferde
Ausrüstung der Pferde
Pferdefürsorge
Auszeichnungen für Pferde
Turnierleitung
Schiedrichter und Oberschiedsrichter
Torrichter
Zeitnehmer und Spielberichtführer
Spielfeldmaße
Der Ball
Das Spielfeld
Oberschiedsrichter
Schiedsrichter
Einige Regeln
Zeitnehmer
Schriftführer
Torrichter
Ausrüstung der Spieler

a. Die Benutzung von Sporen, die Verletzungen bei Pferden verursachen können, sind verboten. Sporen und Sporenrädchen müssen stumpf und nach hinten gerichtet sein. Sporen dürfen insgesamt nicht länger als 3 cm sein. Sporen mit spitzem Schaft müssen nach unten führend getragen werden.
b. Kein Spieler darf am oberen Teil seiner Stiefel oder an seinen Knieschonern Schnallen oder Metallgegenstände tragen, die Stiefel und Reithosen anderer Spieler beschädigen könnten.
c. Gerten dürfen nicht länger als 1,20 m sein. Beschädigte Gerten dürfen nicht benutzt werden.
d. Polospieler und Schiedsrichter müssen auf dem Polofeld einen vorschriftsmäßigen Polohelm tragen.
e. Generell ist das Reiten auf dem Poloplatz ohne Polohelm bzw. Reithelm untersagt.
f. Es ist auch nicht gestattet, während des Spiels Spielern Unterricht zu erteilen.
g. Spieler müssen Polohemden mit großen Spielnummern tragen, die farblich gut zu erkennen und mindestens 25 cm groß sind.
h. Wenn die Schiedsrichter oder die Turnierleitung der Meinung sind, dass sich die Farben der Hemden der beiden Mannschaften so ähneln, dass Verwechslungsgefahr besteht, muss das Team mit dem niedrigerem Handicap oder das Team, das an zweiter Stelle aufgeführt ist, in anderen Farben spielen.
i. Auf dem Polofeld besteht Rauchverbot für Spieler und Offizielle. Anmerkung: Spieler und Pferde müssen dem POLO Sport gebührend repräsentabel erscheinen.